Walking: Tipps zum Bergab-Gehen mit Stöcken

Bald beginnt wieder die Wander-Saison….doch Vorsicht: Unsere Gelenke sind gerade beim
Bergab-Gehen besonders gefährdet. Hier hilft eine gute und situationsangepasste Technik,
Schäden und Unfalle zu vermeiden, gibt Trittsicherheit und beugt Ermüdungserscheinungen
vor.

Deshalb biete ich auch heuer wieder Technikschulung an für alle, die mit Stöcken zum
Wandern gehen – hier sind auch Nicht-Vereinsmitglieder herzlich willkommen.Ich bringe
alle meine Stöcke mit, so dass wir auch „Nicht-Nordic-Walker“ versorgen können. (Gerne
könnt ihr aber auch eure eigenen Wanderstöcke mitbringen).
Treffpunkt ist am Dienstag, 11.August 2015 um 9.00 Uhr am Parkplatz von Schloss Seehof,
nach einem kurzen warm-up geht ́s in den Park, um an verschiedenen Stellen die
entsprechenden Technik-Varianten zu üben.
Aber natürlich können auch diejenigen, die nicht an der Technik-Schulung interessiert sind,
mitkommen – die herrliche Fläche rund um das Schloss bietet genügend Walking-Strecken.
Wer möchte, kann hinterher noch gerne die tolle Atmosphäre des Schloss-Parks bei einem
Kaffee (oder Weißwurst-Frühstück?) genießen.
Es wäre sicherlich sinnvoll, wenn ihr euch bzgl. Fahrgemeinschaften absprecht – wer keine
Möglichkeit hat, meldet sich bitte bei Manu oder mir.
Also, auf geht ́s- der Berg ruft!
Wir freuen uns auf euch!
Wilma und Manuela
Dieser Beitrag wurde unter Sportarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.